Uncategorized

VLOG#066 | Mari (fast) allein in New York – Teil 2 | Niagarafälle | New York erleben

Meine Freundin und ich haben unfassbar viel in New York erlebt und in der kurzen Zeit sogar einen “Abstecher” zu den Niagarafällen gemacht. Es war atemberaubend und unbeschreiblich! Viel Spaß beim Anschauen!

Hier geht’s zu Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=-hmKVk9lWnc

Mehr von uns:
http://www.babykindundmeer.de
http://www.facebook.com/babykindundmeer
http://www.instagram.com/babykindundmeer

Impressum: http://www.babykindundmeer.de/impressum/

12 thoughts on “VLOG#066 | Mari (fast) allein in New York – Teil 2 | Niagarafälle | New York erleben

  1. Sehr schöne Videos. Die erhöhen die Vorfreude auf unsere Ny Tour in diesem Sommer 🙂 Ihr seit ja nach Buffalo geflogen, an einem Tag hin und wieder zurück. Hat das denn dann mit den Unternehmungen an den Fällen von der Zeit her ausgereicht? Habt Ihr die Tagestour selbst gebucht?

    1. ja, man musste zwar SEHR früh aufstehen, also mitten in der nacht, aber dafür hatte man viel zeit bei den niagara falls. wir hatten ein komplettpaket gebucht – inkl. abholung vom hotel, flug, busfahrt und tourguide.

  2. Die Cookies sehen wirklich echt lecker aus! 😉 Ein super tolles und total schönes Video! Danke fürs Mitnehmen nach New York!

  3. Wie konntest du denn noch den Flug in London bekommen? und wieso warst du denn jetzt fast alleine in Amerika?

  4. Wir haben in San Francisco mal jemanden gesehen der 27 pancakes gegessen hat. Ich war nach dreien so pappsatt. Unglaublich dieses Amerika. 😁

    1. nein, waren wir nicht – mit den Kindern waren wir diesen sommer auf gran canaria und in südtirol, dazwischen war mari alleine in ny. 🙂 zu südtirol gibt es zwei videos, zu gran canaria sind 6 videos fertig, die bald online gehen. lg, micha

  5. Ärgere dich nicht so sehr über die lost Videos, der Vlog ist super so, wie er ist. Ich war noch nie in New York, aber die Eindrücke in deinem ausführlichen Doppelvlog hier sind großartig! Die golden Oreos schmecken hammer, oder? Habe sie in Dänemark für mich entdeckt, finde sie noch besser als die dunklen 😉

Comments are closed.