Uncategorized

AIDA KREUZFAHRT | Montreal – New York Teil I, (HD) | Reisetipps für Traummomente

Montreal Basilika Notre Dame, Mont Royal, Kreuzfahrt und Traumreise, Indian Summer mit AIDAbella, (in HD)

Montreal, der Hafen fast mitten in der Stadt. Das Lichtermeer verzaubert den Abend – AIDAbella die Schwester der Luna und der Diva – wer Schiffsreisen kennt, kennt die unvergesslichen Momente:

Ganz weit oben, gleich neben den Lautsprechern…*Auslaufen
*die Auslaufsongs starten *das Schiff nimmt Fahrt auf….

Oder erwachen um 5 Uhr…*es zieht dich raus…*voller Power unter die Dusche * ab zum Frühaufsteherkäffchen *ganz weit vorne, *ganz weit oben – siehst du dem Einlaufen in den Hafen, dem Sonnenaufgang und dem Erwachen des Tagwerks auf dem Schiff zu…
Deshalb ist nach der Reise vor der Reise….und immer mehr Meer…
Es gibt einfach keinen schöneren Urlaub für uns.

Montreal nach New York:
Die Häfen dieser Route:
3 x Kanada: Montreal, Québec, Halifax,
3 x USA: Bar Harbor, Boston, New York
3 x Seetage, 2 davon auf dem St. Lorenz Strom. Total entspannt…

Montreal nach New York – diese Reise gibt es auch in entgegen gesetzter Richtung – das werden wir auf jeden Fall nochmal wiederholen. Jeder Hafen eine ganz eigene Welt.
Jede Stadt eine Sensation.
Wir können wirklich nicht sagen, wo es am Schönsten war.
Trotzdem ein Tipp, was wir nächstes Mal anderst machen würden:
In Montreal mehr Zeit einplanen.
So wie AIDA die Flüge gesetzt hatte (über London) waren wir
gegen 21 Uhr auf dem Schiff. Das heißt der erste Tag war dahin…

Es gab Mitreisende, die sind 3 Tage früher in New York gelandet und haben eine Überland-Busreise an den Niagara-Fällen vorbei nach Montreal gemacht.
Definitiv der beneidenswert bessere Plan 😉
Nicht desto trotz – wir hatten eine Traumreise –
und hier der erste Teil davon.
Die weiteren Teile kommen nach und nach.

ACH JA – und je größer der Bildschirm, desto schöner die Bilder und das Ablegen….. HD ist soooo schööön.

Ich lerne Video-Arbeit grade, daher bitte ich um Nachsicht und bissi Geduld.
Es dauert Stunden und Tage evtl. Wochen, bis ich alle Stationen der Reise fertig habe 🙂 Hier auf dem Land mit 2 GB schnellem Internet per Monat, spart man nicht nur auf weitere Reisen *schmunzel
Der nächste Teil folgt in Kürze

meine Themenwelt:
www.country-lebensart.de

Ich freu mich riesig über neue Abonnenten und Besucher und Kommentare …
Das Leben ist schön

Dankeschön an Michael Donner, der ein Herz für
Menschen mit normalen Geldbeutel hat.
Musik – exclusive Lizenzen für exclusive Verwendung bei:
www.michael-donner-soundpacks.de

Musik:
AIDA Auslaufsongs, von AIDA
Den AIDA Auslaufsong Orinoco Flow, von Solana, habe
ich entfernt (YouTube Editor) da der ID-Content Roboter von
EMI music Ansprüche erhob.
Auf Clinch mit Rechten etc. habe ich keine Lust.

sonstige Musik im Video:
Michael Donner, exclusive Lizenz erworben,
Copyright by Country-Lebensart.de
www.michael-donner-soundpacks.de
DANKESCHÖN

8 thoughts on “AIDA KREUZFAHRT | Montreal – New York Teil I, (HD) | Reisetipps für Traummomente”

    1. Guten Morgen , vielen Dank für Dein Lob. Ich filme mit der Canon 700d.
      Canon EOS 700D SLR-Digitalkamera (18 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) Touchscreen, Full HD, Live-View) Kit inkl. EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM
      Seit es die STM Objektive gibt filmt man völlig ohne Nebengeräusche – ausser dem Wind auf dem Schiff 🙂 Ich kann die Kamera echt empfehlen.
      Ich habe zwar mehrere Objektive – filme aber fast ausschließlich mit dem Kit-Objektiv

    1. +tiesixx
      Update: nach mehreren Updates die Microsoft nächtens mal so ungefragt installiert hat, lief Corel Videostudio X8 nicht mehr.
      Die Supportanfrage an Corel wurde mit einem Sonderangebot auf X9 upgrade beantwortet.
      X9 ist wie es scheint deutlich verbessert – ich hatte leider noch keine Zeit alles durchzuprobieren.
      Die nächsten Videos werden es zeigen.
      X8 erhält von daher KEINE Empfehlung mehr von mir.
      Schwierig insgesamt – das ist evtl. bei anderen Programmen besser gelöst – Die alten VSP-Dateien neu zu verknüpfen ist mühsame Kleinarbeit, wenn wie bei mir zwischendurch ein Festplattenwechsel notwendig wird…..
      Für Tipps wie das besser funktioniert wäre ich selbst auch dankbar.

    2. +tiesixx Hey, lieben Dank für dein Lob, freut mich total. Ich verwende Corel VideostudioX8, weil die eindeutig erlauben das Programm auch für Business anzuwenden. Es ist so vielseitig, dass ich sicher noch viel lernen kann um professioneller zu werden. Hab mir grade von Corel noch motion3D angeschafft..also das passt dann auch noch mit Titel und Effekten wunderbar da rein . Hab auch schon Magix Video Director ausprobiert… auch nicht übel aber kommerzielle Nutzung untersagt… mit Premiere/Adobe komm ich nicht so gut klar, das macht mir zu viel selbstständig… wobei..für kurze einfache Videos vielleicht auch mal ganz nett. Bildbearbeitung mit Lightroom und Elements , spezielle, kreative Collagen oder ähnl. mit CorelDraw X7 . Ich arbeite schon lange mit den Coreldrawprogrammen…daher bin ich immer mehr darauf eingestiegen. War früher ziemlich absturzgefährdet wird aber immer besser. Wobei man die Autosicherung immer noch am besten kurz einstellt oder immer an zwischensichern denken muss. Das ist das Einzige was an Corel bissi nervt. Ansonsten ist Preis-Leistung TOP LG, Brigitte

  1. Anmerkung der Regie: Am Anfang des Videos gibt es wenig Filmschnitt – sondern die Bilder von Montreal.
    Da ich am Ende das Auslaufen mit den Auslaufsongs in voller Länge angehängt habe, hätte mehr Film im Film
    mein Land-Verknappungs-Abzock-Internet-Volumen von 2 Monaten gekostet 😉
    Ich glaube aber eine sehr sehenswerte Lösung gefunden zu haben. Schaut mal rein :-))

  2. Ich freu mich über eure Meinungen, auch zur Video-Komposition – ich lerne noch – und lerne immer gerne dazu.
    Dankeschön fürs gucken.

Comments are closed.